Schlagwort: Strafvollzug

  • OLG spricht Insassen Taschengeld bei Pfändung zu

    OLG spricht Insassen Taschengeld bei Pfändung zu

    Arbeitende Sicherungsverwahrte die Pfändungen unterliegen, erhalten in der JVA Freiburg seit Jahren zu wenig Taschengeld. OLG beendet diese illegale Praxis.

  • Sechs Monate in Freiheit- wie ging es weiter?

    Sechs Monate in Freiheit- wie ging es weiter?

    Am 29.08.2023 wurde ich nach knapp 27 Jahren Inhaftierung frei gelassen. Wie habe ich die verangenen sechs Monate erlebt und wie geht es weiter?

  • Andreas Krebs im Hungerstreik

    Andreas Krebs im Hungerstreik

    Seit dem 29.01.2024 befindet sich in der JVA-Berlin Tegel im Hungerstreik. Er protestiert zum einen gegen Schikanen, so wird ihm nicht alle Post ausgehändigt. und die Haftanstalt enthält Andreas das „gefangenen info“ ebenso vor, wie die Rote Hilfe-Zeitung.

  • Freiburger Gefängnis verschärft Bedingungen für Kurzzeit-„Ausflüge“

    Auch im Bereich der Sicherungsverwahrung kam es nun zu Verschärfungen hinsichtlich der sogenannten „Ausführungen“, wenn also Insassen für ein paar Stunden bewacht die Anstalt verlassen dürfen um mal einzukaufen oder wandern zu gehen. Bisherige Praxis Bislang mussten die Freiburger Sicherungsverwahrten auf einem Formular grob umreißen was sie gerne tun möchten, wenn sie von 8:30-14:00 Uhr…

  • Silvester 2023: Lautstarke und kämpferische Demo vor der JVA Freiburg

    Silvester 2023: Lautstarke und kämpferische Demo vor der JVA Freiburg

    Am 31.12.2023 fand vor den Mauern der Freiburger Haftanstalt eine lautstarke und kämpferische Demonstration statt. Es gab mehrere Redebeiträge. Musikalisch begleitet wurde die Demonstration durch drei Künstler*innen welche live performten.

  • Jobcenter Freiburg stellt mein Leben auf den Kopf

    Jobcenter Freiburg stellt mein Leben auf den Kopf

    Am 22.12.2023 erreichte mich ein Konvolut von drei Schreiben des Jobcenters Freiburg. Seit meiner Freilassung, nach fast 27 Jahren Gefängnis, bin ich nun Teil der Jobcenter-Maschinerie. Noch keine vier Monate „Kunde“ erreichte mich zwei Tage vor Weihnachten ein Aufhebungsbescheid. Zum 01.01.2024 werde man die bislang gewährten Leistungen aufheben, sprich einstellen. Warum? Weil ich angeblich Einkünfte…

  • Freiburger Knast verbietet Barfußlaufen!

    Freiburger Knast verbietet Barfußlaufen!

    Wie aus der JVA Freiburg berichtet wird, hat nun Bereichsdienstleiter W. per Aushang am 20.09.2023 informiert, daß das Barfußlaufen in „sämtlichen Gemeinschaftsbereichen“ verboten sei, und zwar aus „hygienischen Gründen“. Ausserhalb der Zellen, die dort euphemistisch „Zimmer“ genannt werden, habe man Schuhe zu tragen. Meine eigene Barfußzeit in der JVA Freiburg So um das Jahr 2014…

  • Freiheitsfonds plant Gefangenenbefreiung

    Der Hamburger Journalist und Aktivist Arne Semsrott gründete Ende 2021 den „Freiheitsfonds“. Der Fonds bezahlt die Geldstrafen von Menschen, die im Gefängnis sitzen, weil sie ohne gültiges Ticket mit Bus, Straßenbahn oder Zug gefahren sind. Tausende Menschen landen deswegen jedes Jahr im Gefängnis. Was nicht nur erhebliche Kosten für die Landeshaushalte bedeutet, sondern vor allem…